Design

Design

Der Entwurf eines Verkleidungssystems eines neuen Gebäudes, unabhängig davon, ob es belüftet, mikrobelüftet usw. sein kann, ist ein komplexes Verfahren. Es erfordert industrielle Planungskriterien, die vor Beginn der Realisierung berücksichtigt und definiert werden sollten, um wesentliche und / oder unvorhergesehene Änderungen in den verschiedenen Phasen des Herstellungsprozesses zu vermeiden.

GammaStone ist in der Lage, Projekte zu entwickeln, die die verschiedenen Module der Fassade berücksichtigen: fugenlose Architekturelemente oder Fassadenkomponenten wie Öffnungen, Schnurverläufe oder andere nicht modulare Elemente. Diese Elemente werden normalerweise bei Renovierungsarbeiten benötigt.

Die technische Abteilung von GammaStone erstellt maßgeschneiderte Zeichnungen für Führungskräfte, um die Anzahl der Schnitte auf der Platte zu optimieren und eine fehlerfreie Ästhetik in der Kombination der Formate zu erzielen, ohne dass wertvolle Materialien verschwendet werden.

Die technische Abteilung von GammaStone besteht aus einem Team von Architekten und Ingenieuren, die Projekte in allen Phasen des Entwurfsprozesses entwickeln sollen:

  • Anerkennung der Projekte und / oder des architektonischen Konzepts für das Verkleidungssystem des Gebäudes;
  • Machbarkeitsbewertung;
  • Identifizierung der Materialien der abzudeckenden Umfangswand;
  • Definition des Strukturplans und der jeweiligen allgemeinen Berechnungen;
  • Umsetzung der Projektleitzeichnungen.

GammaStone bietet die folgenden integrierten Designdienstleistungen an:

  • Entwicklung der Konstruktionszeichnung
  • Entwicklung von Aufzeichnungen
  • Montageplan
  • Bemaßung der Paneele
  • Berechnungen der Gelenke
  • Optimierung von Abfällen entsprechend den Abmessungen der Platten.
  • Stücklistenverarbeitung
  • Statische Analyse
  • Packlistenverarbeitung

Share post: