Zertifizierung

Zertifizierung

DIE SICHERSTEN BELEUCHTETEN LEICHTFELDER DER WELT

Über 200 Tests in den besten europäischen und amerikanischen Labors

 

Das Unternehmen verfügt über die ISO 9001-Zertifizierung des IMQ (Istituto Italiano del Marchio di Qualità), Italiens wichtigster Zertifizierungsstelle und europäischer Marktführer bei Bewertungen und Labortests für Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit. Unsere Produkte sind eine Kombination aus visueller, technischer und Designqualität. Die Zuverlässigkeit und ästhetische Perfektion unserer Oberflächen und Fassaden ist heute eine unbestrittene Tatsache, die durch wichtige internationale Zertifizierungen für die gesamte Produktpalette anerkannt ist.

PANEL

Alle GammaStone AIR-Platten (Glas-, Stein-Natur- und Porzellanfliesen) wurden den strengen Tests unterzogen, die nach internationalen Vorschriften erforderlich sind. Die Ergebnisse in Bezug auf die Leistung sind beeindruckend. Alle GammaStone AIR-Produkte weisen erstaunliche mechanische Eigenschaften und eine sehr hohe Sicherheit und Dauer auf. Die Ergebnisse bestätigen auch, dass GammaStone AIR-Panels unter extremsten klimatischen Bedingungen außen installiert werden können.

WINDLASTWIDERSTAND

Der Test wurde gemäß der EOTA-Standardrichtlinie (Europäische Organisation für technische Zulassungen) ETAG 034-1: 2012 April 2012 durchgeführt. „Richtlinie für die europäische technische Zulassung von Kits für Außenwandverkleidungen – Teil I:
Belüftete Verkleidungssätze mit Verkleidungskomponenten und zugehörigen Befestigungen. “ Die Probe wurde auf dem Prüfstand montiert und der Prüfung der Beständigkeit gegen Windlast in Depression unterzogen, wobei die Verformungen unter Last gemessen und Restverformungen gemäß Abschnitt 5.4.1 „Windlastbeständigkeit“ ETAG 034-1 festgestellt wurden: 2012. Die Testergebnisse erwiesen sich bei einer Depression von 4610 Pa (470 kg / m²) als außergewöhnlich. PRÜFBERICHT Nr. 309028

GAMMASTONE AIR FAÇADE SYSTEM

Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, wurden die Fassaden von GammaStone AIR strengen Tests unterzogen, die von den ETAG-Standardrichtlinien am Istituto iordano verlangt werden. Die zu prüfende Probe ist ein Teil der belüfteten Fassade mit verdeckten Kleiderbügeln und besteht aus der Tragstruktur in extrudierten Aluminiumprofilen und -halterungen sowie einer Außenverkleidung aus 3000 x 1000 mm großen Sandwichplatten mit einer Dicke von 15 mm, die mit gres-Porzellanfliesen versehen sind.

AUSWIRKUNGSSTÄRKE

Der Test wurde gemäß den Standardrichtlinien durchgeführt:
– ETAG 034-1: 2012 April 2012 „Richtlinie für die europäische technische Zulassung von Kits für Außenwandverkleidungen – Teil I: Belüftete Verkleidungssätze Bestehend aus Verkleidungskomponenten und zugehörigen Befestigungen
– UNI EN 14019: 2004 01/11/2004 von Vorhangfassaden – Schlagfestigkeit
– Leistungsanforderungen
Auch dieser Test ergab außergewöhnliche Ergebnisse. Das Panel ist stoßfest durch 0,5 und 1 kg harten Körper und 50 kg weichen Körper. PRÜFBERICHT Nr. 309029

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close